Rinalda Caduff und Dirk Raufeisen in „Karens Künstlerklatsch“

Karen Muir im Gespräch mit Rinalda Caduff und Dirk Raufeisen über das Projekt „Vergänglichkeit“

Vor vier Jahren ist ein Film enstanden, in dem es um die Vergänglichkeit geht. Für diesen Theaterabend wurde der Film in vier Teile aufgeteilt. Die Filmfiguren vertiefen ihre Geschichte live auf der Bühne und stellen sich in der entsprechenden Jahreszeit dar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.